Fiacolatta 2018

Fiacolatta 2018: Zum Ursprung des Roten Kreuzes und zurück

Die Teilnehmer*innen des 2018er Fackellaufs in Solferino

Heuer bereits zum vierten Mal in Folge reiste das Jugendrotkreuz München nach Solferino,
in die Nähe des Gardasees, um am Fackellauf teilzunehmen. Hierzu treffen sich tausende
Mitglieder der Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung um an die Schlacht von Solferino zu
gedenken und gleichzeitig die Gründung des Roten Kreuzes zu feiern. Unter den 22
Teilnehmern des Jugendrotkreuzes gab es noch den ein oder anderen „Frischling“, aber
auch viele Wiederholungstäter die mit dem Fackellaufvirus infiziert sind. Los ging es mit