Symbolbild für die Rubrik Neuigkeiten: Figur mit Zeitung sitzt auf dem Schriftzug News, Bild: pixabay.com, Lizenz: Creative Commons CC0

Neues aus dem Kreisausschuss - Ausgabe 4

Die letzte Sitzung des Kreisausschusses fand am Sonntag 03.12.2017 statt. Dabei ging es unter anderem um folgende Themen:

  1. Jugendarbeit findet im Roten Kreuz zum größten Teil in Kinder- und Jugendgruppen statt. Die Grundausbildung für Leitungskräfte in der Jugendarbeit bietet das Handwerkszeug für Gruppenleitende. Themen sind unter anderem das Rote Kreuz, Gruppen und deren Mitglieder, rechtliche Grundlagen, Spiele sowie Methoden. Wir freuen uns, dass wir einige Plätze für unsere Nachwuchskräfte bekommen konnten. Weitere spannende und interessante Aus- und Fortbildungen findet ihr unter https://jrk-bayern.de/lehrgangskalender .
  2. Martin wurde am 24. Oktober in den Kreisausschuss hinzuberufen und war nun das erste mal bei der Kreisausschusssitzung mit dabei.
  3. Wir wollen den Kontakt mit den Kreisjugendringen München-Land und München-Stadt und den anderen Jugendverbänden intensivieren. 
  4. Ronja wird künftig als Delegierte an den Vollversammlungen der beiden Kreisjugendringe teilnehmen.
  5. Die Kreisausschussmitglieder können fortan auf der Facebookseite des Münchner Jugendrotkreuzes posten. Wir wollen damit unsere Arbeit noch sichtbarer machen. Außerdem wollen wir uns mit Instagram auseinandersetzen und eventuell auch dort eine Seite betreiben. Über unsere Veranstaltungen und Aktionen möchten wir die Münchner Medien häufiger informieren.
  6. Moritz und Martin überlegen sich eine Lösung, wie wir künftig Fotos von Ausflügen und Freizeiten gut sammeln können. Derzeit werden oft Bilder mittels Messenger-Apps verschickt. Das erschwert die Suche, wenn man Bilder für Berichte oder News benötigt. Außerdem leidet die Qualität, da die Bilder beim Senden automatisch verkleinert werden.
  7. Die nächsten Anmeldungen zu Freizeiten wollen wir testweise online abwickeln. Damit sollen die Rückmeldungen für die Teilnehmer einfacher und für das jeweilige Organisationsteam übersichtlicher werden.
  8. Generationenwechsel in Neuperlach: Lukas übernimmt die Neuperlacher Gruppe - die Supercalifragilisticexpialigetischen Watschelpinguine - bis zu den Neuwahlen im kommendes Jahr als Gruppenleiter kommissarisch. Zusammen mit Jeffrey war er bisher Stellvertretender Gruppenleiter.
  9. Wir planen für kommendes Frühjahr einen Workshoptag für Jugendrotkreuzler_innen und Helfer_innen von Schulsanitätsdiensten. Über Themenvorschläge freuen sich Michi und Ronja.

Termine

  1. Gruppenleiterbesprechung mit Frühstück und Workshops zum Thema "Zukunft Jugendrotkreuz München", 06.01.2018, 09.30, Rotkreuzhaus Schulstraße, Ausschreibung folgt
  2. Klausur des Kreisausschusses: 06.04.2018 - 08.04.2018
  3. Das KiKS-Festival findet vom 06.06.2018 bis 10.06.2018 statt
  4. Sanitätsdienst Mini München: die ersten drei Sommerferienwochen 2018
  5. Ehrenamtsfest des Kreisjugendrings München-Land am 10.11.2018