News

Neues aus dem Kreisausschuss - Ausgabe 4

Symbolbild für die Rubrik Neuigkeiten: Figur mit Zeitung sitzt auf dem Schriftzug News, Bild: pixabay.com, Lizenz: Creative Commons CC0

Die letzte Sitzung des Kreisausschusses fand am Sonntag 03.12.2017 statt. Dabei ging es unter anderem um folgende Themen:

Herbstvollversammlung des Kreisjugendrings München-Land

Herbstvollversammlung 2017 des Kreisjugendrings München-Land Foto: JRK München

Am Samstagvormittag fand im Rittersaal der Burg Schwaneck in Pullach, die Herbstvollversammlung des Kreisjugendrings München-Land statt. Mit dabei waren zwei Vertreter des Münchner Jugendrotkreuzes.

Auf dem Programm stand unter anderem der Bericht des Vorstands, der Beschluss der Geschäftsordnung, Nachwahlen eines Vorstandsmitglieds und Finanzen.

Herbstvollversammlung des Kreisjugendrings München-Stadt

Herbstvollversammlung 2017 des Kreisjugendrings München-Stadt, Foto: JRK München

Am Dienstag fand im LOK Arrival, der Freizeitstätte für geflüchtete Kinder und Jugendliche auf dem Gelände der Bayernkaserne, die Herbstvollversammlung des Kreisjugendrings München-Stadt statt. Mit dabei waren zwei Vertreter des Münchner Jugendrotkreuzes.

70-jähriges Jubiläum des Kreisjugendrings München-Land am 07.10.2017 auf der Burg Schwaneck

Burg Schwaneck, Pullach im Isartal, vom östlichen Isarufer gesehen, Foto: Wikipedia/Rufus46, Lizenz: CC BY-SA 3.0

Der Kreisjugendring München-Land (KJR) feiert heute Abend auf der Burg Schwaneck in Pullach (siehe Foto: Wikipedia/Rufus46, Lizenz: CC BY-SA 3.0) sein 70-jähriges Jubiläum. Er blickt auf "70 Jahre Zusammenschluss der Jugendverbände und damit 70 Jahre ehrenamtliches Engagement im Landkreis München" zurück.

184. Oktoberfest: Jugendrotkreuzler retten mit

Wiesn: Jugendrotkreuzler retten mit! Michi, Helena, Ralf, Nessi, Ronja und Alexander im sogenannten Behördenhof unterhalb der Bavaria-Statue. Foto: Jugendrotkreuz

Heuer unterstützten wir die Kolleginnen und Kollegen der Bereitschaften gleich an drei Einsatztagen mit unseren fleißigen Helfern beim Sanitätsdienst auf der Wiesn.

"Bereits am ersten Wiesn-Samstag waren wir dabei. Egal ob im Behandlungs- oder Ruheraum, der Überwachung oder auf der Trage, überall waren wir zu finden und konnten zeigen was in uns steckt. Wir freuen uns schon auf's nächste Jahr!", resümiert Michaela Sieber, Leiterin der Jugendarbeit.

Jugendrotkreuzler klettern hoch hinaus

Im Kletterwald: Lisa klettert in luftiger Höhe über Brezn und Bierbänke

Am Samstag nahmen 16 Kinder und Jugendliche des Münchner Jugendrotkreuzes am Tagesausflug in den Kletterwald München im Grünwalder Forst teil. Auf fünf unterschiedlich anspruchsvollen und liebevoll gestalteten Parcours konnten sich die Kids über drei Stunden lang austoben. So waren in luftiger Höhe unter anderem Brezn, Bierbänke und Maßkrüge als wackelige Trittflächen montiert.

Neue Landesleitung gewählt

Foto der neuen JRK-Landesleitung: Luisa Bätz, Sonja Hieber und Charly Nowag

Die 16. JRK-Landesversammlung hat eine neue Landesleitung gewählt. Für die kommenden vier Jahre werden Luisa Bätz, Sonja Hieber und Charly Nowag (vl) an oberster Stelle das Bayerische Jugendrotkreuz gestalten. Neben der Wahl der ehrenamtlichen Landesleitung wurden auch zahlreiche (Ersatz-)Delegierte für die JRK-Bundeskonferenz und die BRK-Landesversammlung gewählt. Wir freuen uns, dass auch zwei Münchner dabei sind: Michaela Sieber und Martin Zell wurden als Ersatzdelegierte zur JRK-Bundeskonferenz gewählt.

Landesversammlung des Jugendrotkreuzes (JRK) in Nürnberg

Aktenordnerstapel: Symbolbild für jede Menge Arbeit, Foto: CC0, pixabay.com

Am Wochenende 16.09 und 17.09.2017 findet die 16. JRK-Landesversammlung (#jrklv16) in Nürnberg statt. Die JRK-Landesversammlung ist das höchste beschlussfassende Gremium im Bayerischen Jugendrotkreuz. Delegierte aus den Kreis- und Bezirksverbänden und die ehrenamtliche Landesleitung beraten und entscheiden über die Grundsätze und Schwerpunkte der Landesebene. Sie entwickeln die jugendpolitische Richtung des Verbandes.

Münchner Jugendrotkreuz feiert Sommerfest in Deisenhofen

Symbolbild Grillen: Leckeres Fleisch und Gemüse, Foto: CC0, pixabay.com

Um den Sommer gebührend zu verabschieden und den Start ins neue Schuljahr zu feiern, schmiss das JRK München heuer ein Sommerfest. Dankenswerterweise stellte uns die Bereitschaft und das Jugendrotkreuz in Deisenhofen für dieses Event ihre Räumlichkeiten zur Verfügung. Am Vortag waren bereits einige JRKler einkaufen gegangen. Es galt schließlich massig Fleisch, Grillkäse, 110l Getränke, Mais, BBQ Soßen und vieles mehr zu besorgen, um alle JRKler und ihre Eltern satt zu bekommen.

Einladung für Mitglieder und Eltern zum JRK-Sommerfest 2017

Symbolbild für Terminankündigungen, Foto: CC0, pixabay.com

Liebe JRKler_Innen, Liebe Freunde des JRK Münchens,

Wir wollen mit euch zusammen feiern! Den Sommer, unsere Freizeiten und Aktionen, aber vor allem wollen wir das JRK und all seine Mitglieder und Freunde feiern. Das geht am besten mit viel Essen und gutem Trinken; Und genau deswegen veranstalten wir dieses Jahr unser eigenes Sommerfest.

Wann:

09.09.2017 ab 14 Uhr

Wo:

Dankenswerterweise erlaubt uns die Bereitschaft Deisenhofen die Nutzung ihres Bereitschaftsheimes!

Kybergstraße 24

82041 Oberhaching

Seiten